Brockhoff INVEST findet neuen Eigentümer für Büro- und Laborgebäude im Essener Süden

Essen, Im Teelbruch 112-116.

Das Essener Büro- und Laborgebäude „Im Teelbruch 112-116“ hat Ende Dezember den Eigentümer gewechselt. Kurz vor Weihnachten stimmte der Aufsichtsrat der RWTÜV Grundstücksverwaltungs GmbH dem Verkauf an ein Essener Family Office zu. Vermittelt wurde der Verkauf durch Brockhoff INVEST.

Die Liegenschaft mit einer Gesamtmietfläche von ca. 5.416 m² besteht aus einem dreigeschossigen Bürogebäude (Im Teelbruch 116), einem eingeschossigen Büro- und Lagergebäude (Im Teelbruch 112) sowie einer eingeschossigen Halle (Im Teelbruch 114), die als Labor für EMV-Prüfungen genutzt wird. Die Gebäude wurden Anfang der 90er Jahre errichtet und 2006 um einen dreigeschossigen Gebäudeteil zur Straße hin erweitert. Auf dem Außengelände des rund 5.526 m² großen Grundstücks sind 61 PKW-Stellplätze vorhanden.

Die Hauptmieterin CETECOM, ein Tochterunternehmen der RWTÜV-Gruppe, belegt rund 72% des Objekts.

Die Lage im Essener Stadtteil Kettwig ist verkehrsgünstig. Die Autobahnauffahrt zur A 52 mit Anschluss an die A3 befindet sich nur wenige Minuten entfernt.