BROCKHOFF OBJEKT GmbH verkauft drittes ABB-Objekt in Ratingen an die publity AG

Innerhalb kurzer Zeit hat Brockhoff Objekt nun das dritte Objekt auf dem ABB-Gelände in Ratingen bei Düsseldorf an die publity AG verkauft. Nachdem das erste Gebäude mit einer Gesamtfläche von ca. 1.650 m² und das zweite Büroobjekt mit einer Gesamtfläche von ca. 3.150 m² bereits in diesem Jahr an die publity AG verkauft wurde, hat das Immobilienunternehmen aus Leipzig nun das vollständig und langfristig an den Weltkonzern ABB AG vermietete Büro- und Hallengebäude erworben.
Das nun veräußerte dritte Objekt verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 5.000 m². Darüber hinaus stehen auf dem 10.330 m² großen Grundstück 142 Stellplätze zur Verfügung. Die im Jahr 2000 fertiggestellte Immobilie an der Oberhausener Straße besteht aus einem klassischen Bürotrakt und einem Hallengebäude, in welchem das Schulungszentrum, die Werksfeuerwehr, Büro- und Laborflächen untergebracht sind. Beide Gebäudeteile sind über einen Verbindungsbau in der ersten Etage miteinander verbunden.
Der ABB-Konzern ist weltweit tätig und beschäftigt etwa 136.000 Mitarbeiter in 100 Ländern; am Standort Ratingen arbeiten ca. 1.300 Mitarbeiter in der Fertigung und der Verwaltung.