BROCKHOFF INVEST vermittelt Verkauf von Filet-Grundstück an Bauhaus AG

Brockhoff & Partner erhielt im Jahre 2010 den Auftrag für die Vermarktung der Nachnutzung des Aquella-Geländes an der an der Berliner Straße 50-62 in Bochum-Wattenscheid. Da die Fläche von Bauhaus in Bochum zu klein geworden war, zeigten die Entscheidungsträger des Fachbaumarktes großes Interesse an dem 50.000 qm großen Grundstück, welches in bester Lage direkt an der A40 liegt und die fußläufige Entfernung zum Wattenscheider Kernbereich bietet. Eine Vielzahl von Gesprächen wurden über die Jahre mit der Eigentümerseite sowie der Stadt geführt. Dabei galt es mehrmals viele Steine aus dem Weg zu räumen. Nun aber sind die Verträge mit der Bauhaus-AG-Tochtergesellschaft Cosmos erfolgreich abgeschlossen. Damit es zur Realisierung des Projektes kommt, muss die Stadt jetzt die endgültige Genehmigung zum Bau geben. Dann wird der moderne Bauhaus-Markt in Bochum-Wattenscheid entstehen, was auch zu einer deutlichen Verbesserung des Standortes beitragen wird. Bei dem Verkäufer handelt es sich um die Hedego-Beteiligungsgesellschaft.